andere

1 2 3 6

Cathy Hummels sorgte mit ihrem Gewicht immer wieder für Schlagzeilen. Jetzt zeigt sie auf Instagram ihre Bauchfalten und erklärt, dass ihr fünf Kilo mehr pure Lebensfreude bringen.

Immer wieder thematisiert Cathy Hummels, 33, ihr Gewicht auf Instagram. Die Moderatorin gab zu, während ihrer Jugend unter einer Essstörung gelitten zu haben und erzählt in ihrem Buch auch von Depressionen und Selbstzweifeln. Umso erfreulicher ist deswegen ihr neuester Post: “Happiness is my filter”, schreibt sie zu einem Foto, das sie nur in einem roten Badeanzug und rot-weißen Kniestrümpfen auf einer Mauer sitzend zeigt. “Achja plus Lebensfreude gemessen in 5 kg plus & dadurch mehr Falten am Bauch.”

Cathy Hummels: Sie zeigt Falten am Bauch auf Instagram

Diese zeigt sie stolz in einer Insta-Story. Die Mutter des dreijährigen Ludwig filmt ihren Bauch und die kleinen Hautröllchen, die sich im Sitzen bilden: “Ganz genau, das ist Haut. Und ich bin voll stolz drauf, weil da war mal Ludwig drin. No Body-Shaming.” Dass die Frau von Fußballer Mats Hummels trotzdem noch sehr schlank ist, ist ihr bewusst. “Wenn ich stehe, dann ist es eigentlich ganz gut”, fügt sie hinzu.

“Gewicht spielt keine Rolle”, finden die Follower

Dass Cathy die Lebensfreude anzusehen ist, findet auch der Großteil ihrer Follower. Unter dem Post hagelt es Lob und Komplimente, über die paar Falten sollte sich Cathy keine Sorgen machen, finden die Fans. “Wenn man so ein hübsches Mädchen ist, kann man die paar Minifalten doch wirklich ignorieren. Du bist gut so wie du bist”, schreibt eine Userin. Eine andere sieht es etwas kritischer und findet, dass “Gewicht wirklich keine Rolle spielt”.

Cathy Hummels zeigt auf Instagram stolz ihre Hautröllchen.
Cathy Hummels zeigt auf Instagram stolz ihre Hautröllchen.
© cathyhummels

Cathy setzt das viel wichtigere Statement mit den Hashtags, die sie unter den Post setzt: “Liebe deinen Körper” und “perfekt unperfekt”. Zwei Ansagen, die wichtiger sind als jede Gewichtsangabe!

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

Source: https://www.brigitte.de

In ihrer Beauty-Kolumne offenbart uns die Unternehmerin Sylvie Meis persönliche Ansichten rund um das Thema Schönheit. Dieses Mal spricht sie über Schönheitsideale und warum Instagram uns darin viel mehr Freiheiten schenkt, als wir vielleicht vermuten.

Ich werde oft gefragt, ob ich einem bestimmten Schönheitsideal folge oder welche Frauen nach meinem Empfinden schön sind. Doch darauf finde ich keine pauschale Antwort. Denn: Dem Schönheitsideal entsprechen in meinen Augen schon lange nicht mehr nur die Frauen, die einem bestimmten Standard erfüllen, wie beispielsweise einer Konfektionsgröße oder dem aktuellen Beauty-Trend. Für mich sind Frauen besonders schön, wenn sie etwas Selbstbewusstes oder Kraftvolles ausstrahlen. Die Art wie eine Frau auftritt, wie sie spricht, wie sie lacht und wie ihre Augen leuchten macht sie schön. Etwas, was man auch nicht unbedingt nur auf Fotos sehen kann.

Die Inspirationsquelle meiner Jugend waren die Topmodels der 90er-Jahre

Aber versteht mich nicht falsch: Natürlich ist es schön, Frauen auf Shooting-Bildern,  in Magazinen oder auf Instagram-Selfies zu bewundern. Das mache ich auch. In meiner Jugend war ich beispielsweise hin und weg von den Topmodels der 90er-Jahre.

Frauen wie Claudia Schiffer, Helena Christensen oder Cindy Crawford haben mich mit ihrer glowy Skin, ihren athletischen Körpern und diesen kraftvollen Posen auf den Covern der Frauenmagazine beeindruckt.

Und sie haben auch etwas mit mir gemacht: Sie haben meine Liebe zu Make-up entfacht. Die Models in den 90er Jahren hatten damals einen so tollen Nude-Lippenstift – den es bei mir in meinem Heimatdorf natürlich nicht zu kaufen gab. Also habe ich mir kurzum aus dem Augenbrauenstift meiner Mama und einer gewöhnlichen Lippenpflege selbst einen kreiert. Ich habe es schon früher geliebt, mit Make-up zu experimentieren und die Inspiration habe ich in den Modezeitschriften gefunden.

Das Schöne an Instagram? Es zeigt uns eine riesige Bandbreite an toller Persönlichkeiten

Auch heute lasse ich mich gerne noch durch Zeitschriften oder auch Social-Media-Accounts inspirieren. Doch ich wähle diese Inspirationsquellen ganz individuell, bewusst und vielfältig aus. Denn der Vorteil von Instagram & Co. ist doch, dass dort nicht nur ganz bestimmte Menschen ihre Fotos hochladen können, sondern eine riesige Bandbreite existiert. Dort treffe ich also auf eine Vielzahl an tollen Frauen mit unterschiedlichen Geschichten, unterschiedlichen Körpern, Proportionen, Größen, Hautfarben und Interessen und kann mir ganz bewusst wie aus einem großen Blumenladen meinen eigenen Strauß herauspicken. Manchmal lasse ich mich dann besonders von der Rose inspirieren, an einem anderen Tag ist es die Hortensie, die mich bekräftigt, dann bin ich vielleicht eine Weile total von der Sonnenblume fasziniert. Und wenn ich irgendwann feststelle, dass mir etwas nicht guttut, oder in mir negative Gefühle weckt, dann klammere ich es aus meinem wieder Leben aus. Und mische meinen Blumenstrauß wieder neu durch.

Suche dir dein ganz individuelles Umfeld

Ein Vorteil, den wir ohne Social Media noch nicht hatten. Damals wurde uns die Entscheidung abgenommen, welche Frauen wir in Zeitschriften oder in den Medien sehen. Und wenn wir ehrlich sind, waren diese Frauen doch ausschließlich Models. Heute können wir ganz selbstbestimmt und bewusst uns ein Umfeld schaffen – natürlich immer noch mit Models, wenn wir mögen, aber auch mit “echten“ Frauen. Frauen, in denen wir uns alle wiedererkennen können. Das ist auch der Grund, warum ich nicht zwingend sagen würde, dass Social Media falsche Schönheitsideale verkörpert.

Du musst dir nur das für dich passende Umfeld suchen und dir deinen Feed so gestalten, dass du dich wohl und bestärkt fühlst.

Mein Tipp an dich: Versuche keinem bestimmten Schönheitsideal nachzueifern. Stattdessen ist es viel gesünder, wenn du dir mehrere Inspirationsquellen (unbedingt Plural!) suchst, die zu dir passen, dir ein gutes Gefühl geben und das Beste aus dir herauskitzeln. Stelle dir deinen ganz individuellen Blumenstrauß zusammen und scheue dich nicht, auch ab und an eine Blume, die vielleicht doch nicht so richtig passt, herauszunehmen und durch eine andere zu ersetzen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Experimentieren und Zusammenstellen.
Alles Liebe, deine Sylvie. 

Source: https://www.brigitte.de

La Martina Hemd gr. L schwarz
Getragener Zustand
Versand möglich
Keine Garantie keine Rücknahme
Für unversicherten Versand wird nicht gehaftet

VIelen Dank fürs Schauen ich habe noch einige Andere Sachen Online vielleicht ist ja was schönes noch dabei

Source: https://www.markt.de/feed.htm

Sexy Kleid mit spitze neu von Saresia ein absoluter Hinschauer leider passt es mir nicht vielleicht schaut ihr noch auf meine anderen auktionen es lohnt sich
Freue mich über jede PN

VIelen Dank fürs Schauen ich habe noch einige Andere Sachen Online vielleicht ist ja was schönes noch dabei

Source: https://www.markt.de/feed.htm

Gebe ständig Pferdemist ab!
Gartenfreunde aufgepasst.
Ob Balkonpflanzen, Blumenbeete oder Gemüseanbau- alle Pflanzen wachsen mit unserem Pferdemist besser!!
Für eine kleine Futterspende an die Pony-Kasse 🙂
Wir bieten Euch den ultimativen Booster für Euren Kompost oder Direktdünger für Eure Aussaaten und Beete- egal ob
für Rosen Blumen Tomaten Salat Zucchini Kürbis und andere Stärkerer.
Auch prima als Inhalt der Hochebene.
Natürlicher Pferdemist: komplett OHNE Medikamente jegliche Chemie.
Ihr habt die Wahl zwischen:
Gut abgelagerter Pferdemist aus Humus
(auf Wunsch nur Pferdeäppel oder mit Mistanteil) verbessert Eure Pflanzböden und reichert sie mit Nährstoffen nachhaltig an! Außerdem wird durch die Regenwürmer, die den in die Erde verbrachten Mist lieben, der Boden aufgelockert.
Zum Transport müssen sie Behälter mitgebracht werden.
Vom Eimer bis zum Hänger Traktor ist alles möglich.
Egal ob Sie nur einen Eimer voll brauchen oder einen ganzen Wagen voll, freuen uns űber jeden Krümel wo weg geht.
Der Fahrweg mit der Schubkarre beträgt ca 15-20 Meter.
Schaufeln Schippe ist vorhanden.
Bei Interesse einfach anrufen.
Handy 0170 3666059
Und wir machen ein Termin aus.
Viel Spaß beim Gärtnern!!

Source: New feed

Insbesondere im Winter ist unsere Haut häufig fahl, blass und trocken. Doch statt der 100. Creme-Schicht, lenken wir unseren Blick nach Fernost. In Korea trotzt man der Winterhaut mit dem “Juice Skin”-Trend – wir erklären, was dahinter steckt. 

Die Auswirkungen von Heizungsluft, kalten Temperaturen und der falschen Pflege wird uns spätestens beim Blick in den Spiegel vor Augen geführt: Unsere Haut wirkt insbesondere in den Wintermonaten blass und alles andere als frisch. Die geliebte Strahlkraft und ein pralles Hautgefühl, wie wir es vielleicht noch vom Sommer kennen, ist dahin. Doch eine Lösung naht: Mit dem sogenannten “Juice Skin”-Trend aus Korea reaktivieren wir in nur fünf Schritten den Glow unserer Haut. 

So funktioniert der “Juice Skin”-Trend

1. Step: Die Haut peelen

Ziel des Trends ist es, die Haut in ein perfektes Öl-Wasser-Gleichgewicht zu bringen. Dafür muss zuerst eine richtige Grundlage geschaffen werden, indem du deine Haut einmal die Woche mit einem Peeling behandelst. Dadurch werden alte Hautschüppchen entfernt und deine Haut ist für die darauffolgende Pflege aufnahmefähiger.

2. Step: Doppelte Reinigung

Ein Fehler, den die meisten von uns bei der Reinigung machen, ist, zu Produkten wie Mizellenwasser oder Reinigungstücher zu greifen. Warum? Sie sind schlichtweg zu aggressiv. Sie entfernen zwar das Make-up, allerdings auch wichtige Proteine der Haut. Besser ist es daher, in einem ersten Schritt auf eine sanfte Reinigungslotion zu setzen, die nicht schäumt und auf Ölbasis hergestellt wurde. In einem zweiten Schritt kannst du dann zu einem schäumenden Produkt auf Wasserbasis greifen.Die Lieblingsteile der Redaktion

3. Step: Toner

Diejenigen unter uns, bei denen der Toner bereits einen festen Platz in der täglichen Beauty-Routine hat, wissen um seine positiven Eigenschaften: Er klärt, gleicht den pH-Wert aus und bereitet die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Nachvollziehbar, dass der Toner also auch beim “Juice Skin”-Trend einen hohen Stellenwert hat. Die Handhabe ist relativ einfach: Je nach Produkt sprühst du deinen Toner auf die Haut oder trägst ihn mit einem Wattepad auf. Unser Tipp: Für den ultimativen Glow sollte dein Toner Hyaluronsäure und Kollagen enthalten. 

4. Step: Serum

Zugegeben, die Ampulle ist klein und wirkt irgendwie mickrig – doch der Schein trügt. Dahinter versteckt sich eine hochkonzentrierte Pflege-Power für unsere Haut, die wir jetzt in der kalten Jahreszeit mehr als dringend benötigen. Hier ist allerdings ein wenig Recherche von Nöten. Denn das Serum sollte in jedem Fall individuell auf deine Hautbedürfnisse angepasst sein. Neigt deine Haut beispielsweise zu kleinen Pickelchen, wähle ein Serum mit Salicylsäure, Sulfur, Phytinsäure und Farnesol. Bei fahler Haut sorgt ein Serum mit Vitamin C für den ultimativen Frischekick. Serum fürs Gesicht

5. Step: Abschlusspflege

Ähnlich wie bei der Reinigung, wird auch die Abschlusspflege in zwei Schritten aufgetragen. Zuerst trägst du eine Creme auf, die die Haut hydratisiert, von innen mit Feuchtigkeit versorgt und zudem Antioxidantien sowie entzündungshemmende Komplexe enthält. In einem zweiten Schritt versiegelst du deine Haut – das macht deine “Juice Skin” haltbar und verschafft dir einen Glow für den ganzen Tag. Dies geschieht am besten mit einem Moisturizer auf Ölbasis, der nicht komedogen ist. Diese Produkte weisen meistens eine leichtere Textur auf oder enthalten weniger fette Öle, um das Auftreten von störenden Mitessern (Komedonen) zu verhindern.

Source: https://www.brigitte.de

Verkaufe schöne Strickjacke der Marke Micha in dunkelgrau/rosé. Sie wurde nur einmal getragen, da sie mir etwas zu groß ist. Tolles weiches Material! Die Strickjacke kann toll zu fast allem kombiniert werden. Bei Versand fallen extra Kosten an. Privatverkauf – keine Rücknahme, Garantie oder Gewährleistung. Habe auch andere schöne Sachen. Ich versende in der Regel mit Hermes versicherter Versand. Falls ein Versand als Warensendung möglich ist und der Käufer diese Versandart wählt, übernehme ich keine Haftung bei Verlust der Sendung.

Source: https://www.markt.de/feed.htm

1 2 3 6
Ads