anspruchsvolle

Wie ist es um die Zukunft Hollywoods bestellt? Dieser Frage soll “Contagion”-Regisseur Steven Soderbergh als Kopf eines Komitees nachgehen.

Wie wird die Arbeit während und nach der Corona-Krise wieder aufgenommen? Diese Frage stellen sich nicht nur Betriebe, Geschäfte und Unternehmen rund um den Globus. Auch die milliardenschwere Hollywood-Branche bangt um die Zukunft. Wann und wie in der Traumfabrik die Kameras wieder für alle Beteiligten sicher laufen können, diese Frage soll laut US-Seite “Variety” nun ein eigens ins Leben gerufenes Komitee ergründen.

Regisseur Steven Soderbergh (57) wurde laut des Berichts von der Directors Guild of America dazu auserkoren, diese anspruchsvolle und immens verantwortungsvolle Aufgabe zu führen. So sei der Filmemacher, der unter anderem das eindringliche Pandemie-Drama “Contagion” drehte, zum Leiter des besagten Komitees auserwählt worden.

Austausch mit Experten

“Eine große Sorge, die wir derzeit am meisten hören, ist die Frage, wann wir wieder zurück an die Arbeit gehen und wie wir sicherstellen können, dass dies auch sicher ist”, zitiert “Variety” die Entscheidungsträger Thomas Schlamme (Präsident der Directors Guild of America) sowie Russell Hollander (National Executive Director).

Soderbergh und Co. sollen nun eine “gründliche Untersuchung” dieser Fragestellung durchführen und dann ihre Empfehlungen aussprechen. Laut Schlamme und Hollander stünde das Komitee, dem noch weitere, namentlich nicht genannte Regisseure angehören sollen, bereits mit mehreren renommierten Epidemiologen in regem Austausch.

Source: New feed

Wise Chat
Anonymous1342
Wie kann ich kaufen, Versand möglich
Anonymous28899
not-one-care
Anonymous32182
devil
Anonymous32182
Hallo
Anonymous35232
Hallo was kostet 1 tonne pellets??
Customize